Mondfinsternis 2015

Heute morgen konnten Frühaufsteher eine Mondfinsternis sehen.

Aber was ist überhaupt eine Mondfinsternis?
Wikipedia erklärt (Zitat):

Bei einer Mondfinsternis wird der Mond nicht mehr voll von der Sonne bestrahlt, da er durch den Schatten der Erde läuft, die zwischen Mond und Sonne steht. Dieses astronomische Ereignis tritt allein um die Vollmondphase ein und dann nur, falls der Vollmond einem der beiden Mondknoten so nahe ist, dass sich eine durch Mond, Erde und Sonne gehende Linie ergibt. Zwischen zwei Mondfinsternissen vergehen meistenfalls sechs Mondumläufe, manchmal fünf oder nur einer.

Ich habe mir den Wecker NICHT gestellt, bin aber trotzdem wach geworden und konnte folgende 11 Fotos machen:

Mondfinsternis_2015_01

The following two tabs change content below.
Hier auf Schlapa .NET blogge ich über Software, Handys, Tests und was es sonst noch so in der Tech-Welt gibt. Ich bin auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook.

Neueste Artikel von Daniel Schlapa (alle ansehen)