Buchvorstellung – Messen, Steuern und Regeln mit LibreOffice

Es gibt ein neues Buch vom Autor Hans-Joachim Berndt.
Messen, Steuern und Regeln mit LibreOffice(Ref-Link)

Aus dem Vorwort:

Dieses Buch verfolgt den Ansatz alle Arbeitsbereiche der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik unter das gemeinsame Dach eines quelloffenen und plattformübergreifenden Office mit integrierter Entwicklungsumgebung zu stellen. Dieser Ansatz wird dabei für die überwiegende Zahl der verwendeten Schnittstellen und der Hardware weiter verfolgt, so dass eine Gebundenheit an spezielle Betriebssystem- und Anwendersoftware entfallen kann. Damit verbunden ist das Aufzeigen von Alternativen bei Bedenken bezüglich der Einhaltung des Datenschutzes bei geschlossenen Softwaresystemen, die in Betrieben und Instituten eine Rolle spielen können. Die Möglichkeiten dieser Office-Umgebung erlauben direkte Messungen und Darstellungen, sowie Auswertungen, aber auch die Erzeugung von Benutzeroberflächen zu Mess- und Kontrollanwendungen im kleinen Rahmen, wie das sonst nur teurere lizenzierte Software gestattet.

Der Umgang mit Makros in Basic erfolgt in diesem Buch so, dass im ersten Teil allgemeine und hardwareunabhängige Dinge zur Anwendung kommen. Um über Plattformen hinweg mit serieller Hardware umgehen zu können, kommt dann die Skriptsprache Python hinzu, die in dieser Office-Version bereits jeweils integriert ist. Die Makros dieser Sprache sind dann meist Mittler zwischen Hardware und dem LibreOffice Basic, welches ab Version 6 auch VBA-Makros unterstützt. Python-Makros sind quelloffene Textdateien und erlauben im Gegensatz zu geschlossenen DLLs unter Windows die Anpassung an sich ändernde Vorgaben. Schließlich zeigt das letzte Kapitel Anwendungen für Hardware- und Betriebssystemkombinationen, die der eigentliche Anlass waren sich in dieser Form dem Thema heute zu nähern.

Mit der 6. Auflage von LibreOffice liegt subjektiv erstmalig eine umfassende Version vor, die dem Anwender Werkzeuge an die Hand gibt, um MSR-Aufgaben und mehr auf einfache Art plattformunabhängig zu lösen.

Zu kaufen gibt es das Taschenbuch bei Amazon(Ref-Link)  

Eine weitere Buchvorstellung – Messen, Steuern und Regeln mit WiFi und ESP-BASIC

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.